Millionen von deutschsprachigen Menschen benutzen tagtäglich eine Sehhilfe, um kurzsichtige oder weitsichtige Schwächen der Augen zu korrigieren. Ob hier eine Brille oder eine Kontaktlinse in Betracht kommt, ist von vielen Faktoren abhängig, letztendlich ist es allerdings eine Frage des Geschmackes und der individuellen Vorlieben. Neben diesen Sehhilfen kommt allerdings auch immer häufiger der Eingriff einer…

Im Alter brauchen viele Menschen Hilfe im Alltag. Neben Unterstützung bei Einkauf oder Haushalt benötigen pflegebedürftige Senioren eine helfende Hand bei der täglichen Routine. Dazu gehören die Körperhygiene und die Nahrungsaufnahme. Ein professioneller Pflegedienst – auch „häusliche Pflege“ genannt – übernimmt diese Aufgaben. Bei Bedarf kommen die ambulanten Pflegekräfte mehrmals wöchentlich oder täglich. Durch ihre…

Das bekannte Augenlaserzentrum Excimer in Bratislava ist eine der führenden Kliniken für Augen lasern bei Wien und bietet kostengünstige Augenlaserbehandlungen mit dem modernen und hochpräzisen SCHWIND AMARIS 750S Laser.In der Augenlaserklinik werden täglich um die 25 Behandlungen mit C-TEN/NO TOUCH, LASIK, EPI-LASIK oder LASEK, der sicheren Augenlaser-Methode, ohne ins Auge zu schneiden, durchgeführt.Viele der zufriedenen Patienten übermitteln Excimer ihre Augenlaser…

LASIKLASIK ist wohl die bekannteste und eine sehr häufig angewandte Operationstechnik zur Korrektur von Fehlsichtigkeit. Es ist die Abkürzung für Laser in situ Keratomileusis. Keratomileusis fasst alle Verfahren zusammen, bei denen durch das Abtragen von Hornhautschichten Fehlsichtigkeit korrigiert wird.Wer ist geeignet?\nEndgültig kann diese Frage nur bei einer Voruntersuchung geklärt werden. Generell ist LASIK eine Option…

Hinter dem Begriff Augenlaser verbirgt sich die refraktive Chirurgie, welche Augenoperationen zusammengefasst, die eine Brille oder Kontaktlinsen zur Korrektur der Brechkraft ersetzen sollen.\nDie Augenheilkunde kennt mehrere Operationsmethoden zur Korrektur von Fehlsichtigkeit:\n \n LASIK (Laser In Situ Keratomileusis) \n Femto-LASIK \n LASEK (Laser Epithelial Keratomileusis) und EPILASIK (Epitheliale in situ Keratomileusis) \n PRK (photorefraktive Keratektomie) \n…

Die Anzahl fehlsichtiger Menschen in Europa und Österreich hat in den vergangenen Dekaden aufgrund steter Verbesserungen moderner Medizin und – damit einhergehend – der allgemein höheren Lebenserwartung drastisch zugenommen. Häufig sind es einfache, so genannte refraktäre d.h. lichtbrechende Anomalien des Auges, insbesondere der Hornhaut, welche für Fehlsichtigkeiten verantwortlich sind. Deren bekanntester Vertreter ist die Kurzsichtigkeit…

Wahrscheinlich sind viele Menschen nicht besonders erfreut, wenn sie hören, dass sie nun eine Brille brauchen. Ein schönes Modell zu finden ist nicht einfach und erst recht nicht billig. Und nicht jeder, der lieber Kontaktlinsen tragen würde, verträgt sie auch. Eine Lösung, um sich dauerhafte der lästigen Sehhilfe zu entledigen, kann eine Augenlaser-Operation sein. Aber…

Wenngleich es sich bei LASEK (Laser assisted subepitheliale keratomileusis) um ein eigenständiges Korrekturverfahren handelt, stellt die Methode im Grunde genommen eine Kombination aus LASIK (Laser-in-situ-Keratomileusis) und PRK (photorefraktive Keratektomie) dar. Sie verbindet die Vorteile der beiden genannten Methoden, ohne deren Nachteile zu übernehmen. Daher kommen LASEK- Behandlungen auf dem Gebiet der refraktiven Augenchirurgie heutzutage auch…

Unter refraktiver Chirurgie versteht man Methoden, die Fehlsichtigkeit wie Kurz-, Weit- oder Stabsichtigkeit operativ korrigieren. Allen Fehlsichtigkeiten liegt ein Fehler in der Brechkraft des Auges, beziehungsweise ein Missverhältnis zwischen Brechkraft und Größe des Augapfels zugrunde. Dies führt dazu, dass die einfallenden Lichtstrahlen sich nicht in einem Brennpunkt auf der Netzhaut treffen, sondern in vielen einzelnen…

39,4 Millionen Erwachsene (63%) und 1,6 Millionen Kinder (15%) in Deutschland leiden unter Fehlsichtigkeit. Jeder vierte Deutsche ist von Kurzsichtigkeit, der häufigsten Form der Fehlsichtigkeit, betroffen. Die üblichen Behandlungsmethoden sind nach wie vor Brille oder Kontaktlinse.Doch nicht jeder möchte eine Brille tragen oder verträgt Kontaktlinsen. Vielen ist es lästig, ständig auf die Sehhilfe angewiesen zu…