Beide Verfahren stammen aus dem Bereich der sogenannten Keratomileusis. Das bedeutet, dass sie zur Korrektur von Fehlsichtigkeit angewendet werden und zu diesem Zweck die Brechkraft des Auges verändern wird, indem Hornhaut abgetragen wird. LASEK steht für Laser-epithelial-Keratomileusis, während LASIK Laser in situ Keratomileusis bedeutet.\n\nFür wen sind EPILASIK/LASEK geeignet?\n\nBedingung für jede Augenlaserbehandlung ist die Volljährigkeit des…

Die Behandlung von Kurz- und Weitsichtigkeit sowie der Hornhautkrümmung mittels hochpräziser Lasertechnologie ist ein besonderes und modernes Verfahren von speziellen Chirurgen bzw. Augenkliniken. Die wohl bekannteste Methode der Augenlaserbehandlung ist die LASIK. Gerade bei Kurzsichtigkeit von bis zu -10,0 Dioptrien sowie Weitsichtigkeit von bis zu + 3,5 Dioptrien kann eine Hornhautabtragung per LASIK-Verfahren sehr gut…

Die sogenannte LASIK-Methode wird seit 1990 auf dem Gebiet der refraktiven Chirurgie eingesetzt; der Name LASIK steht  als Abkürzung für die Bezeichnung Laser-in-situ-Keratomileusis. Mit Hilfe des speziellen LASIK Verfahrens, welches eine Kombination aus chirurgischer also mechanischer Behandlung und Laserbehandlung darstellt, können weit verbreitete Formen der Fehlsichtigkeit korrigiert werden. Dies ist vor allem für jene Personen…

Hinter dem Begriff Augenlaser verbirgt sich die refraktive Chirurgie, welche Augenoperationen zusammengefasst, die eine Brille oder Kontaktlinsen zur Korrektur der Brechkraft ersetzen sollen.\nDie Augenheilkunde kennt mehrere Operationsmethoden zur Korrektur von Fehlsichtigkeit:\n \n LASIK (Laser In Situ Keratomileusis) \n Femto-LASIK \n LASEK (Laser Epithelial Keratomileusis) und EPILASIK (Epitheliale in situ Keratomileusis) \n PRK (photorefraktive Keratektomie) \n…

Wir freuen uns Ihnen nachfolgend ein Interview mit Nick Babczynski, Klinikleiter des Excimer Augenlaserklinik in Bratislava, präsentieren zu können und Sie über die Augenlaserbehandlung im Augenlaser Zentrum Excimer, unweit von Wien, informieren zu können.Wir hoffen Ihnen nachfolgend einige Fragen rund um das Augenlasern beantworten zu können, und möchten uns herzlich bei Klinikleiter Herr Nick Babczynski…

Bei C-TEN/NO TOUCH handelt es sich um eine besonders fortschrittliche Methode, die in der refraktiven Chirurgie zum Einsatz kommt. Das moderne Verfahren wird beispielsweise in dem renommierten Augenlaserzentrum Excimer durchgeführt, und ermöglicht nicht nur eine schnelle und effiziente Behandlung, sondern auch eine Vorgehensweise, bei der komplett auf mechanische Eingriffe verzichtet wird. Dafür steht auch die Abkürzung C-TEN/NO…

Eine Augenlaseroperation übernehmen die Krankenkassen in seltenen Fällen. In der Regel tragen Patienten die Kosten selbst. Für diejenigen, die über wenig Ersparnisse verfügen, ist so eine Operation nicht selten unbezahlbar. Um nicht dauerhaft auf ein optimales Sehvermögen zu verzichten, greifen sie auf alternative Finanzierungsmöglichkeiten zurück. Ratenkredite bei Banken und Sparkasse Oftmals eignet sich ein normaler…

Brillen- und Kontaktlinsenträger in Deutschland und weltweit kennen die Beschränkungen, die ein Leben mit Sehhilfe mit sich bringt: Es fängt morgens vor dem Spiegel an, ob man nun schlaftrunken die Linsen einsetzen oder ohne Brille einen geraden Lidstrich ziehen will. Wenn man das Haus verlässt, muss man ständig daran denken, alle wichtigen Utensilien wie Kontaktlinsenflüssigkeit…

Femto-LASIKLASIK ist die Abkürzung für Laser in situ Keratomileusis, eine sehr häufig eingesetzte Operationstechnik. Sie wurde 1992 zum ersten Mal durchgeführt und seitdem millionenfach praktiziert. Keratomileusis ist ein Fachbegriff, der alle operativen Methoden zur Korrektur von Fehlsichtigkeit zusammenfasst. „Femto“ steht für den bei diesem Eingriff eingesetzten modernen Femtosekundenlaser, der seit einigen Jahren verwendet wird.Wer ist…

Die LASIK, auch als refraktive Chirurgie bekannt, ist eine Augenoperation, welche eine Brille oder den Einsatz von Kontaktlinsen ersetzen soll. Die ersten Brillen wurden bereits im13. Jahrhundert zur Korrektur von Sehschwächen eingesetzt – die Geschichte der LASIK ist hingegen noch sehr jung und wird in der Maßnahme ständig verbessert. Die ersten klinischen Studien der LASIK…